Anlieferung biogener Abfälle

Ob für Private oder professionelle Gärtnereien und Betriebe: bei der Allmig können biogene Abfälle nachhaltig gegen Entgelt entsorgt werden. Die professionelle Entsorgung reduziert die Umweltbelastung und schliesst einen natürlichen Wertstoffkreislauf. Aus den Abfällen wird in der Allmig mit einer Biogasanlage erneuerbaren Strom und nährstoffreiche Kompostprodukte produziert.

Auch der Zeba (Zweckverband der Zuger Einwohnergemeinden für die Bewirtschaftung von Abfällen) liefert ihre Grüngutsammlungen der Allmig ab.

Annahmepreise

Preis pro m3

Preis pro Tonne

Baum- und Strauchschnitt
(spez. Gewicht zirka 0,18)

lose CHF 24.–

Grün- und Gartenabfälle
(spez. Gewicht zirka 0,29)

lose Fr. 39.–

Grünabfälle, Küchenabfälle, gemischt, gewogen

Fr. 135.–

Wurzelstöcke, gewogen

Fr. 190.–

Kleintier + Rossmist, gewogen

Fr. 60.–

Biogene Abfälle

Was kann in der Allmig entsorgt werden?

  • Gartenabfälle
  • Rasen- und Wiesenschnitt
  • Strauch- und Baumschnitt
  • Stauden von Blumen und Gemüse
  • Unkraut
  • Laub und Fallobst
  • Schnittblumen
  • Balkonpflanzen
  • Rüstabfälle und Speisereste inkl. Fleischabfällen und Knochen
  • Eierschalen, Kaffeesatz und Teekraut
  • Kleintiermist, Katzensand


Mehr Informationen finden sie unter Bundesamt für Umwelt BAFU

Was gehört nicht in die Grünabfuhr

Mit grossem Aufwand müssen Fremdstoffe in der Allmig von Hand aussortiert werden. Helfen sie uns, damit Kompost ohne Verunreinigungen der Natur zurückgegeben werden kann.

Nicht in die Grünabfuhr gehören:

  • Plastiksäcke
  • Plastikverpackungen
  • Kleber von Früchten und Gemüse
  • Teebeutel Kehricht
  • Steine Bauschutt und Keramik
  • Asche
  • Robidog-Säcke
  • etc.


Mehr Informationen finden sie auf dem ZEBA-Merkblatt

Grüngutsammlung (Kanton Zug)
Abfallzweckverband Zeba

Zuständig für die wöchentliche Grüngutsammlung im Kanton Zug ist der Abfallzweckverband Zeba. Bereitgestellte biogene Abfälle in Grüncontainern, werden kostenlos abgeführt.

  • An welchen Wochentagen der Zeba Grüngut sammelt erfahren sie im Sammelkalender und den Entsorgungsmerkblätter

  • Mehr Informationen zum Abfallzweckverband Zeba finden sie unter Zeba | Bewirtschaftung von Abfällen in Zug (Website)